Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

  1. Zweck und Geltungsbereich des vorliegenden Dokuments
    1. Das vorliegende Dokument informiert Sie über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Pharmacies BENU SA beim Besuch unserer Internetplattform www.benu.ch, bei der Bestellung einer Treuekarte myBENU, beim Einkauf in einer unserer Apotheken, bei der Nutzung unseres E-Shops und bei Verwendung der mobilen BENU App.
  2. Begriffsbestimmung personenbezogene Daten/Personendaten
    1. Personenbezogene Daten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen; als «bestimmbare natürliche Person» gilt eine natürliche Person, die direkt oder indirekt insbesondere durch Zuordnung zu einer Kennung bestimmt werden kann, wie beispielsweise einem Namen, einer Identifikationsnummer, Standortdaten, einer Online-Kennung oder einer oder mehreren spezifischen Faktoren, die Ausdruck ihrer physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität sind.
  3. Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten
    1. Für die Verarbeitung verantwortlich im Sinne von Artikel 4 Absatz 7 der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist (der Datenschutzbeauftragte): die Pharmacies BENU SA mit Sitz in der Rue du Centre 6, CH-1752 Villars-sur-Glâne. Sie können Ihre Datenschutzanliegen über unser Kontaktformular an uns richten; bitte wählen Sie dafür die Option «Löschung von Personendaten» aus.
  4. Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten
    1. Falls Sie über ein Kundenkonto verfügen, werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten so lange in diesem Konto gespeichert, wie dieses aktiv ist.
    2. Falls Sie kein Konto bei uns besitzen, werden die bereitgestellten Daten automatisch nach zwei Jahren gelöscht.
    3. Beachten Sie jedoch, dass Zahlungsdaten aus rechtlichen Gründen für die Dauer von mindestens zehn Jahren gespeichert werden.
  5. Löschung (sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben)
    1. Gemäss der aktuellen Gesetzgebung haben Sie die Möglichkeit, die Sie betreffenden Daten löschen zu lassen. Hierfür setzen Sie sich bitte über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung und wählen Sie die Option «Löschung von Personendaten».
    2. Wie im Abschnitt «Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten» dargelegt, werden Informationen, die rechtlichen Anforderungen unterliegen, gespeichert.
  6. Erhebung und Verwendung der Daten bei Kontaktaufnahme per E-Mail
    1. Bei einer allfälligen Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über unser Kontaktformular werden die von Ihnen gemachten Angaben und der Inhalt Ihrer Nachricht von uns gespeichert, um Ihre Anliegen bearbeiten und Ihre Fragen beantworten zu können. Die Daten werden in Europa gespeichert.
  7. Erhebung und Verwendung der Daten in Verbindung mit der Karte myBENU
    1. Bei der Bestellung einer Karte myBENU über unser Online-Formular oder in einer unserer Apotheken werden die folgenden von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten erhoben: Anrede, Name und Vorname, Postadresse, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und Versichertenkartennummer (KVG). Alle diese Daten werden von uns zwingend benötigt, um Ihrer Anfrage für die Ausstellung einer Karte myBENU nachkommen zu können. Ihre personenbezogenen Daten in Verbindung mit der Karte myBENU werden in Europa gespeichert. Nach der Speicherung werden Ihre Daten mit denjenigen Ihres Kundenkontos bei der Pharmacies BENU SA verbunden.
    2. Die Karte myBENU enthält keinerlei personenbezogene Daten.
    3. Die Daten im Zusammenhang mit Ihren Einkäufen (Einkauf, Kaufdatum, Versichertenkartennummer (KVG)) in unseren Apotheken und unserem E-Shop mit der Karte myBENU werden auf Ihrem Kundenkonto gespeichert.
  8. Erhebung und Verwendung der Daten der Kundenkonten
    1. Ein Kundenkonto wird beim ersten Einkauf in einer unserer Apotheken eröffnet. Die Eröffnung eines solchen Kontos ist aufgrund der gesetzlichen Pflichten erforderlich, zu deren Einhaltung jede Apotheke verpflichtet ist.
    2. Die von den BENU Apotheken geführten Kundenkonten enthalten die folgenden Daten: die Daten Ihrer KVG-Versichertenkarte (Nr. Ihrer Police, Ihr Wohnsitzland, Ihren Namen und Vornamen, Ihre 13-stellige AHV-Nummer, den Namen Ihres Versicherers, die Kartennummer und das Ablaufdatum), Ihre Postadresse, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse und die Kaufhistorie der letzten fünf Jahre seit Bezahlung Ihres letzten Einkaufs. Bei bestimmten Daten kann aufgrund einer gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtung eine längere Aufbewahrung erforderlich sein.
    3. Diese Daten werden verwendet, um Ihnen die von Ihnen bestellten Produkte zu liefern und Dienstleistungen zu erbringen. Sie können auch zu Marketingzwecken verwendet werden. Dies ist jedoch nicht der Fall bei Daten in Verbindung mit dem Kauf rezeptpflichtiger Medikamente.
  9. Erhebung und Verwendung der Daten im Rahmen der Nutzung unseres E-Shops
    1. Wenn Sie einen Einkauf in unserem E-Shop tätigen möchten, ist für das Zustandekommen des Vertrages erforderlich, dass Sie uns die personenbezogenen Daten zukommen lassen, die wir für die Bearbeitung Ihrer Bestellung benötigen. Die Pflichtangaben sind entsprechend gekennzeichnet. Weitere Angaben sind optional. Wir verwenden die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, für die Bearbeitung Ihrer Bestellung und Speicherung relevanter Informationen, damit Sie diese bei einer späteren Bestellung nicht noch einmal angeben müssen.
    2. Darüber hinaus erstellen wir eine Historie Ihrer Online-Einkäufe in Verbindung mit den Daten, die Sie uns für die Bearbeitung Ihrer Bestellung zukommen lassen. Diese Historie kann zu Marketingzwecken verwendet werden.
  10. Erhebung und Verwendung der Daten im Rahmen der von der Pharmacies BENU SA organisierten Wettbewerbe
    1. Bei der Teilnahme an einem Wettbewerb über unsere Internetplattformen, über unsere BENU Broschüre oder in einer unserer Apotheken bitten wir Sie um Angabe der folgenden personenbezogenen Daten: Anrede, Name, Vorname, Postadresse, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum. Die Angabe dieser Daten ist obligatorisch; ohne diese Angaben ist Ihre Teilnahme nicht möglich. Ausserdem bitten wir Sie, uns die Nummer Ihrer Karte myBENU mitzuteilen, falls Sie eine solche besitzen; diese Angabe ist optional. Die vorgenannten personenbezogenen Daten werden ausschliesslich zur Identifikation der Gewinnerin bzw. des Gewinners verwendet. Bitte beachten Sie, dass bei einer Teilnahme am Wettbewerb der Name und Vornamen der Gewinnerin bzw. des Gewinners sowie der von dieser Person gewonnenen Preis auf unserer Website veröffentlicht werden. Bitte beachten Sie auch, dass Sie sich bei der Teilnahme am Wettbewerb für unseren Newsletter anmelden können, wenn Sie ihn nicht bereits abonniert haben (siehe weiter unten § 1 (8), wenn Sie erfahren möchten, wie wir Ihre Daten verwenden und wie Sie sich wieder abmelden können).
  11. Erhebung und Verwendung der Daten im Rahmen des Abonnements unseres Newsletters
    1. Sie haben die Möglichkeit, durch Abonnieren unseres Newsletters stets über unsere aktuellsten und interessantesten Angebote informiert zu werden. Dieses Abonnement wird abgeschlossen, wenn Sie uns Ihr Einverständnis dazu geben, sei es durch Ankreuzen eines dafür vorgesehenen Kästchens, wenn Sie Ihre Adresse zu einem anderen Zweck als dem Erhalt unseres Newsletters angegeben haben, oder durch freiwillige Angabe Ihrer E-Mail-Adresse zu diesem Zweck.
    2. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben, ausser natürlich an Ihren E-Mail-Provider (technisch erforderliche Weitergabe).
    3. Sie haben die Möglichkeit, sich jederzeit wieder abzumelden. Jeder Newsletter, den wir Ihnen schicken, enthält einen Link oder einen Button zum Abmelden, den Sie nur anzuklicken brauchen.
  12. Erhebung und Verwendung der Daten in Verbindung mit Online-Bewerbungen
    1. Unsere Internetplattformen bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Bewerbung online einzureichen. Die von Ihnen mitgeteilten Daten sind: Ihr Name und Vorname (Pflichtangaben), Ihr Motivationsschreiben (Pflichtangaben), Ihr Lebenslauf (Pflichtangabe), Ihr Geburtsdatum (Pflichtangabe), Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtangabe), Ihre Postadresse (Pflichtangabe) sowie alle weiteren Dokumente, deren Übermittlung Sie als nützlich erachten (freiwillige Angaben). Sie entscheiden selbst, welche anderen Dokumente Sie an uns übermitteln. Wir übernehmen keine Verantwortung, falls Sie uns ein ungeeignetes Dokument schicken.
    2. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass besonders schützenswerte Personendaten bzw. Persönlichkeitsprofile im Sinne von Artikel 3 Buchst. d des Bundesgesetzes über den Datenschutz, die gegebenenfalls in den uns übermittelten Dokumenten enthalten sind, gespeichert werden können.
    3. Die Daten werden vom Aufgeber des Inserats vertraulich behandelt. Dabei kann es sich um die im Inserat beschriebene Apotheke handeln, wenn es um eine Stelle bei einer unserer Apotheken geht, oder um unsere Personalabteilung, wenn es um eine Stelle an unserem Firmensitz geht. Die Kontaktdaten des Empfängers werden grundsätzlich im Inserat angegeben.
    4. Die im Rahmen einer Bewerbung erhobenen Daten werden ausschliesslich zu Rekrutierungszwecken verwendet. Nicht berücksichtigte Bewerbungsunterlagen werden innert sechs Monaten nach Abschluss des Rekrutierungsverfahrens vernichtet.

 

2. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

  1. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Sie werden nicht an andere Dritte als an Partner von BENU gemäss den folgenden Kategorien weitergegeben:
    1. Verrechnungsstelle (Berufsgenossenschaft der Schweizer Apotheker)
    2. IT-Serviceprovider (Entwickler von Softwarelösungen, Webmaster, Webdesigner, Datenspeicher-Dienstleister, Werbeagentur)
    3. Logistikdienstleister (Post, Zusteller)
    4. Zahlungsverkehrsdienstleister (Datatrans)
    5. Inkassounternehmen
  2. Es kann zudem erforderlich sein, dass Ihre personenbezogenen Daten aufgrund einer gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtung von uns oder unserem Verrechnungspartner an Dritte (Behörden, Erbringer von Gesundheitsleistungen, Versicherer, Versicherungsnehmer) weitergegeben werden müssen, soweit die beabsichtigte Weitergabe der Daten zur Erfüllung dieser Verpflichtung notwendig ist.

 

3. Ihre Rechte

  1. Sie haben folgende Rechte in Bezug auf die Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
    1. Zugangsrecht/Recht auf Auskunft über die Verarbeitung der Daten
    2. Recht auf Berichtigung oder Löschung der Daten
    3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der Daten
    4. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten
    5. Recht auf Übertragbarkeit der Daten
  2. Ausserdem haben Sie das Recht, sich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren.

 

4. Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Internetplattform

  1. Bei der rein informativen Nutzung der Website, also wenn Sie uns keine weiteren Daten übermitteln, erheben wir nur die Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website besuchen möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen und eine gewisse Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO):
    1. IP-Adresse
    2. Datum und Uhrzeit der Abfrage
    3. Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
    4. Inhalt der Abfragen (konkrete Seite)
    5. Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
    6. Übertragenes Datenvolumen
    7. Internetplattform, von der die Anforderung kommt
    8. Browser
    9. Betriebssystem und dessen Schnittstelle
    10. Sprache und Version des Browsers
  2. Darüber hinaus werden bei der Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und je nach der Funktion, die wir ihnen geben, bestimmte Informationen liefern. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren übertragen. Sie dienen dazu, das Online-Angebot effektiver und benutzerfreundlicher zu machen. Sie können Ihre Cookies ändern, indem Sie auf diesen Link klicken.

Verwendung von Cookies

  1. a) Diese Internetplattform verwendet verschiedene Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
    Transiente Cookies (vgl. Buchst. b unten)
    Persistente Cookies (vgl. Buchst. c unten)
  2. b) Transiente Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schliessen. Dazu zählen insbesondere die sogenannten «Session-Cookies». Diese speichern eine Session-ID, mit der sich verschiedene Abfragen Ihres Browsers zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Ihren Browser schliessen.
  3. c) Persistente Cookies werden automatisch nach einer bestimmten Zeitdauer, die je nach Art der verschiedenen Cookies unterschiedlich sein kann, gelöscht. Sie können die Cookies jederzeit in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers löschen.
  4. d) Sie können Ihre Browser-Einstellungen entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und zum Beispiel die Cookies Dritter oder alle Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Plattform nutzen können, wenn Sie die Cookies ablehnen.
  5. e) Wir verwenden die folgenden Cookies:
  6. Allgemeiner Name

    Technischer Name

    Ziel

    Lebensdauer

    Google Analytics

    _ga

    Wird verwendet, um Nutzer zu unterscheiden, indem eine Client-ID zugewiesen wird.

    2 Jahre ab dem letzten Besuch

    Google Analytics/

    Google Tag Manager

    _gat

    Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.

    1 Minute

    Google Analytics

    _gid

    Wird verwendet, um Nutzer zu unterscheiden, indem eine Client-ID zugewiesen wird.

    24 Stunden

    Magento guest view guest-view Speichert die Auftrags-ID, mit der die Kunden den Status ihrer Bestellung abrufen können. Wird verwendet für Bestellungen und Retouren. 24 Stunden
    Magento login redirect login_redirect Bewahrt die Einstiegsseite, die der Kunde geladen hat, bevor er zur Verbindung aufgefordert wird. 24 Stunden
    Magento messages mage-messages Verfolgung von Fehlermeldungen und anderen Benachrichtigungen, die dem Nutzer angezeigt werden, wie die Cookie-Einverständniserklärung und verschiedene Fehlermeldungen. Die Nachricht wird aus dem Cookie gelöscht, sobald sie dem Kunden angezeigt wird. 24 Stunden
    Magento translation storage mage-translation-storage Speichert übersetzte Inhalte auf Wunsch des Nutzers. Session
    Magento translation file version mage-translation-file-version Verfolgung der Version der Übersetzungen im lokalen Speicher. Session
    Magepal enhanced ecommerce magepal-enhanced-ecommerce Verbesserte E-Commerce-Tracking-Funktionalität Session
    Magento product data storage product_data_storage Speichert die Konfiguration für die Produktdaten der zuletzt angesehenen/verglichenen Produkte. 24 Stunden
    Magento recently compared product  recently_compared_product  Speichert die IDs der zuletzt verglichenen Produkte. 24 Stunden
    Magento recently compared product previous recently_compared_product_previous Speichert die IDs der zuvor verglichenen Produkte, um die Navigation zu erleichtern. 24 Stunden
    Magento recently viewed product  recently_viewed_product  Speichert die IDs der zuvor angesehenen Produkte, um die Navigation zu erleichtern. 24 Stunden
    Magento recently viewed product previous  recently_viewed_product_previous  Speichert die IDs der zuvor angesehenen Produkte, um die Navigation zu erleichtern. 24 Stunden
    Magento SendFriend stf Speichert die Uhrzeit, zu der die Nachrichten mit einem Freund geteilt werden. 24 Stunden
    Magento X-Magento Vary X-Magento-Vary Konfigurationseinstellungen, die die Leistung bei der Verwendung von statischem Caching von Varnish-Inhalten verbessern. 24 Stunden
    Magento form_key form_key Eine Sicherheitsmassnahme, die eine zufällige Zeichenkette an alle Formularübermittlungen anhängt, um die Daten vor Cross-Site Request Forgery (CSRF) zu schützen. 1 Stunde
    Magento cache sessid mage-cache-sessid Der Wert dieses Cookies löst die Bereinigung des lokalen Cache-Speichers aus. 24 Stunden
    Magento cache storage mage-cache-storage Lokale Speicherung von besucherspezifischen Inhalten, die E-Commerce-Funktionen ermöglichen. 24 Stunden
    Magento cache storage section invalidation mage-cache-storage-section-invalidation Erzwingt die lokale Speicherung bestimmter Inhaltsbereiche, die ungültig gemacht werden sollen. 24 Stunden
    Magento persistent shopping cart persistent_shopping_cart Speichert den Schlüssel (ID) des persistenten Warenkorbes, damit der Warenkorb für einen anonymen Käufer wiederhergestellt werden kann. 24 Stunden
    Magento private content version private_content_version Fügt Seiten mit Kundeninhalten eine zufällige, einmalige Nummer und Dauer hinzu, um zu verhindern, dass sie auf dem Server zwischengespeichert werden. 24 Stunden
    Magento section data ids section_data_ids Speichert kundenspezifische Informationen im Zusammenhang mit kundeninitiierten Aktionen, wie die Liste der Anzeigewünsche, Zahlungsinformationen usw. 24 Stunden
    Magento store store Verfolgung der spezifischen Ansicht des Geschäfts/des Standortes, das/den der Kunde auswählt. 24 Stunden
    PHPSESSID PHPSESSID Session-IDs 1 Stunde
    User allowed save cookie user_allowed_save_cookie Verbesserte E-Commerce-Tracking-Funktionalität.  1 Jahr
  7.  
  8. Technische Cookies nicht identifizierter Besucher : private_content_version, section_data_ids, BENU_TMP_REFERER, mage-messages, mage-translation-file-version, mage-translation-storage, product_data_storage, recently_compared_product_previous, recently_compared_product, recently_viewed_product_previous, recently_viewed_product, mage-cache-storage-section-invalidation, mage-cache-storage, mage-translation-file-version, mage-translation-storage, PHPSESSID, store_de, mage-cache-sessid, form_key
  9. Technischer Cookie des Besuchers identifiziert : private_content_version, section_data_ids, BENU_TMP_REFERER, mage-messages, mage-translation-file-version, mage-translation-storage, product_data_storage, recently_compared_product_previous, recently_compared_product, recently_viewed_product_previous, recently_viewed_product, mage-cache-storage-section-invalidation, mage-cache-storage, mage-translation-file-version, mage-translation-storage, PHPSESSID, store_de, mage-cache-sessid, form_key, X-Magento-Vary
    1. Diese Internetplattform nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachstehend «Google»), der Cookies auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies sollen eine Analyse ermöglichen, wie Sie dieses Internetportal nutzen. Die durch die Cookies erhaltenen Informationen über Ihre Nutzung dieser Internetplattform werden an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird in der Europäischen Union oder in der Schweiz vor der Übertragung in die USA durch die Funktion «anonymize_ip» gekürzt (anonymisiert). Diese Funktion schliesst die Bezugnahme auf Personen in den erhobenen IP-Adressen aus. Nur in Ausnahmefällen wird Ihre volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt.
    2. Im Auftrag des Betreibers dieser Internetplattform wird Google die übertragenen Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Internetplattform auszuwerten, um Berichte über die Nutzeraktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Nutzung dieser Internetplattform verbundene Leistungen für den Betreiber dieser Internetplattform zu erbringen.
    3. Sie können der Erhebung Ihrer IP-Adresse widersprechen und die Nutzung der erhobenen Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
  10. f) Diese Internetplattform verwendet zudem das folgende Cookie, damit Sie auf Dienstleistungen zugreifen können, die insbesondere von Dritten angeboten werden:

 

Externe Geolokalisierung

  1. a) Diese Internetplattform greift auf das Angebot von Google Maps zurück. Dadurch können wir Ihnen eine interaktive Karte direkt auf unserer Internetplattform anzeigen und Ihnen die Suche nach der nächstgelegenen BENU Apotheke zu Ihrem aktuellen Standort ermöglichen.
  2. b) Durch Ihren Besuch auf der Seite, die diese Funktion anbietet, erhält Google die Information, dass Sie diese Seite aufgerufen haben. Ebenfalls übermittelt werden zudem die weiter oben unter § 4 (1) genannten Informationen sowie Ihr geografischer Standort, wenn Sie Google den Zugang zu dieser Information erlauben. Eine solche Übertragung von Informationen erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Nutzerkonto bei Google haben oder ob Sie darüber eingeloggt sind. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, können die oben erwähnten personenbezogenen Daten Ihrem Google-Konto zugeordnet werden.
  3. C) Google verwaltet die erhobenen Daten für Sie in Form eines Nutzerprofils und nutzt diese Daten zu Werbe- und Marktforschungszwecken sowie zur Verbesserung der eigenen Dienstleistungen. Eine solche Auswertung erfolgt (auch für nicht registrierte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Internetplattform zu informieren. Sie können der oben beschriebenen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, indem Sie sich an das entsprechende soziale Netzwerk wenden.
  4. d) Weitere Informationen zu den erhobenen Daten und deren Verarbeitung erhalten Sie direkt bei Google über die folgenden Links:
    Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; https://policies.google.com/privacy?hl=de. Google beteiligt sich am Programm EU-US Privacy Shield und Swiss-US Privacy Shield.

 

5. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

  1. (1) Falls Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn Sie unseren Newsletter abonniert haben. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Verarbeitung von Daten erst, nachdem Sie ihn uns gegenüber erklärt haben. Die Rücknahme Ihrer Einwilligung berührt somit die Rechtmässigkeit der Datenverarbeitung aufgrund dieser Einwilligung vor der entsprechenden Rücknahme nicht.
  2. (2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unser überwiegendes Interesse stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn die Verarbeitung nicht für die Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages erforderlich ist. Bei der Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir Sie, die Gründe anzugeben, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie bis dahin von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs werden wir die Sachlage prüfen und die Verarbeitung der Daten entweder einstellen oder einschränken bzw. Ihnen die überwiegenden Interessen mitteilen, auf die wir uns für die Fortführung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten berufen.
  3. (3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbe- und Datenanalysezwecken jederzeit widersprechen. Ihren Widerspruch können Sie uns über unser Kontaktformular durch Ankreuzen der Option «Widerspruch zur Verarbeitung personenbezogener Daten» mitteilen oder unseren Newsletter durch Klicken auf den entsprechenden Link am Ende jedes von uns erhaltenen Newsletters abbestellen.

 

6. Erhebung personenbezogener Daten bei der Verwendung unserer mobilen BENU App

  1. (1) Zusätzlich zu unserem Online-Angebot bieten wir Ihnen eine mobile App an, die Sie über den «AppStore» oder «Google Play» auf Ihr Smartphone herunterladen können. Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verwendung unserer mobilen App.
  2. (2) Wenn Sie die mobile App herunterladen, werden die erforderlichen Informationen an den «AppStore» oder «Google Play» übermittelt, insbesondere der Name des Nutzers, die E-Mail-Adresse und die Nummer Ihres Kundenkontos («AppStore» oder «Google Play»), der Zeitpunkt des Herunterladens und die Gerätenummer. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Erhebung dieser Daten und übernehmen keinerlei Verantwortung für deren Verwendung. Wir selbst verarbeiten keine personenbezogenen Daten beim Herunterladen der mobilen App auf Ihr Gerät.
  3. (3) Darüber hinaus erheben wir die folgenden personenbezogenen Daten, die notwendig sind, damit Sie alle über unsere mobile BENU App angebotenen Funktionalitäten nutzen können: Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, die Daten Ihrer KVG-Versichertenkarte (Nr. Ihrer Police, Ihr Wohnsitzland, Ihren Namen und Vornamen, Ihre 13-stellige AHV-Nummer, den Namen Ihres Versicherers, die Nummer Ihrer Karte und das Ablaufdatum), Ihre Postadresse. Die Angabe dieser Daten ist zwingend erforderlich; ohne diese Daten sind wir nicht in der Lage, für Sie die über unsere mobile BENU App angebotenen Dienstleistungen zu erbringen.
  4. (4) Die mobile BENU App bietet Ihnen ausserdem die Möglichkeit, uns ein Foto Ihres Arztrezeptes zu übermitteln, damit Sie Ihre Medikamente in der BENU Apotheke Ihrer Wahl abholen oder sich diese kostenlos nach Hause liefern lassen können. Das Foto Ihres Arztrezeptes wird in verschlüsselter Form direkt an Ihre BENU Apotheke übermittelt. Die Bereitstellung eines Fotos Ihres Arztrezeptes, das besonders schützenswerte Personendaten (Angaben zu Ihrer Gesundheit) enthält, ist zwingend; ohne diese Informationen können wir Ihre Medikamente weder vorbereiten noch liefern. Das Foto Ihres Arztrezeptes wird anschliessend an unsere Verrechnungsstelle weitergeleitet und dort digitalisiert, verarbeitet und anschliessend vernichtet, soweit keine gesetzlichen Regelungen dessen Aufbewahrung verlangen.
  5. (5) Wenn Sie noch kein Kunde/keine Kundin bei den BENU Apotheken sind, führt die Bestellung von Medikamenten über die mobile App zur Einrichtung eines Kundenkontos auf Ihren Namen in Verbindung mit der Nummer Ihrer KVG-Versichertenkarte.
  6. (6) Unsere mobile App speichert Cookies (kleine Textdateien, vgl. § 4 (2) ff. weiter oben) auf Ihrem mobilen Gerät. Zwei Cookies werden verwendet:
    1. a) Das eine Cookie, das in den Nutzerdaten Ihres Geräts gespeichert wird, erkennt, ob es sich um Ihre erstmalige Verwendung der mobilen BENU App handelt, und zeigt Ihnen gegebenenfalls unser Einführungsvideo zur Verwendung der mobilen App. Bei der späteren Verwendung der App wird dieses Einführungsvideo nicht mehr gezeigt. Sie können dieses Cookie löschen, indem Sie die Nutzerdaten in Verbindung mit der App auf Ihrem mobilen Gerät löschen.
    2. b) Das andere Cookie, das im Cache-Speicher Ihres Geräts gespeichert ist, erlaubt es Ihnen, in Ihrem Benutzerkonto eingeloggt zu bleiben, auch wenn Sie die App schliessen oder Ihr Gerät neu starten, ausser wenn Sie sich über das Menü der mobilen BENU App ausloggen. Sie können dieses Cookie löschen, indem Sie den Cache in Verbindung mit der App auf Ihrem mobilen Gerät leeren. Sie werden sich daraufhin neu in Ihr Benutzerkonto einloggen müssen.